Skip to main content
Die Binzer Bucht, 11. Mai 2021

Erst heute sieht man

wovon die Romantiker träumten

Der englische Maler William Kent entdeckte im 18. Jahrhundert, dass die Gärten der römischen Campagna an die Landschaften auf den Gemälden des 17. Jahrhunderts erinnerten. In ganz Europa entstand zu der Zeit die Vision, einer „durch Kunst veredelten Natur“. Sie war das idealisierte Gegenbild zur wirklichen Welt. Auf Reisen nach England und Italien ließ auch Fürst Wilhelm Malte I. sich dazu anregen, den 75 Hektar großen Park zu Putbus nach diesem Gedankenbild anzulegen.

Die Binzer Bucht
Die Binzer Bucht

Binzer Bucht Geschichten

einmal anders

Du kennst die Binzer Bucht durch und durch, zu Land und zu Wasser. Mit allen Ecken und Kanten, Geheimnissen und Schokoladenseiten. Was gibt es also Besseres, als den Reiseführer mal in der Tasche zu lassen und alles über Binz und die Nachbarschaft im O-Ton zu erfahren? Für einen Klönschnack sind die Inselbewohner immer zu haben. Du auch?