Bootshaus Binz

Maritimer Genuss in ehemaliger Rettungsstation

Das rote Backsteingebäude direkt an der Strandpromenade ist ein Exot unter den weißen Prachtvillen in der ersten Reihe des Ostseebades. Und eben darum geht das Küchenkonzept einer bodenständigen Gaststätte auf hohem Niveau hier auf. Inseltypische Fischspezialitäten und ausgewählte Fleischgerichte werden durch saisonale Köstlichkeiten ergänzt. Gebratener Ostseehering, steht ebenso auf der Karte, wie feines Seezungenfilet oder erstklassige Rumpsteaks. Viele Ausgangsprodukte stammen aus der Region und sind mit dem Gütesiegel „Regionale Esskultur“ ausgezeichnet. Die ehemalige und historische Seenotrettungsstation tritt dabei wie eine klassische Gaststätte auf. Man sitzt auf gepolsterten Holzstühlen oder im Strandkorb. Hier sind auch Feste und Feiern bis zu 40 Personen möglich. Die Terrasse wird durch eine Hecke windgeschützt und bietet dennoch den Blick auf die Binzer Bucht mit Ostsee und Kreidefelsen.

Bootshaus Binz

Strandpromenade 49
18609 Ostseebad Binz