Brasserie Loev

Kulinarische Erholung mit französischem Flair

Dunkle Hölzer, bequeme Sitzmöglichkeiten und ein Kronleuchter, der warmes Licht spendet. Dies ist die Bühne für ein mediterran inspiriertes kulinarisches Angebot. Zum Frühstück haben Gäste die Wahl, vom Büfett zu speisen oder á la carte. Zum Beispiel das Vela-Vitalfrühstück mit „Bircher Müesli“ und pochiertem Ei auf Avocado-Brot. In der Restaurantküche werden knackig frische Zutaten aus regionaler Produktion mit internationalen Spezialitäten zusammengeführt. Neben einer provençalischen Fischsuppe, gibt es auch roh mariniertes Lachsfilet mit asiatischen Beilagen, Risotto mit grünem Spargel oder Hackbraten aus Rügener Wildfleisch. Höhepunkt der Fleischküche sind die Steaks, die im SOUTHBEND 800°C Infrarot-Grill gegart werden. Die große Hitze sorgt dafür, dass der Saft im Fleisch verbleibt und sich eine karamellierte Kruste bildet. Die Bar im Stil der 1920er Jahre bietet tagsüber Kaffee und Kuchen, auch auf der Terrasse direkt an der Flaniermeile. Am Abend wird sie zu einer Cocktailbar, die klassische Drinks und Eigenkreationen serviert sowie die wichtigsten Sportereignisse via Sky überträgt.

Brasserie Loev

Hauptstraße 20-22
18609 Ostseebad Binz