Fischräucherei Kuse

Fangfrisch, gesalzen oder geräuchert

Die Fischräucherei Kuse liegt direkt an der Promenade. Dort, wo auch das Fischerboot auf den Strand gezogen wird, mit dem der letzte Strandfischer im Ostseebad täglich hinausfährt. Was morgens gefangen wurde, wird frisch zubereitet, eingesalzen oder im Buchenholz auf traditionelle Weise geräuchert. Den in Stellnetzen in der Ostsee gefangenen Aal, Flundern und Dorsch kann man in der Fischerstube mit Sonnenterrasse und Ostseeblick genießen. Erweitert wird das Angebot durch Spezialitäten aus anderen Meeren. Die Strandterrasse von Fischer Kuse gehört zu den heimlichen Sehnsuchtsorten der Insel Rügen und bietet einen traumhaften Blick in die Binzer Bucht. Die offen servierten Fischbrötchen sind besonders beliebt bei allen, die gerne in der Granitz wandern oder bei einem Spaziergang am Strand hier vorbeikommen. Wer frischen Fisch zuhause zubereiten will, erhält professionelle Tipps, wie er am besten schmeckt.

Fischräucherei Kuse

Strandpromenade 3a
18609 Ostseebad Binz