Kurhaus-Restaurant

Kulinarik mit Ostseeblick

Helle Farben, blaue Polsterstühle und lichte Vorhänge kreieren im Kurhaus-Restaurant die Atmosphäre eines eleganten Ferienortes am Meer. Tatsächlich blickt das Kurhaus Binz auf eine langjährige Gastgebertradition zurück. Im Restaurant verbinden sich Tradition und Moderne sowohl im Interieur als auch in der Speisekarte. Zum Dinner im Kurhaus haben Gäste die Wahl, á la carte zu wählen oder sich für ein feines Vier-Gänge Menü zu entscheiden. Die Speisekarte bietet eine gesunde und vitaminreiche Kost. Dazu gehören beispielsweise gegrillter Seeteufel mit Sesam-Honiggemüse und Gnocchi oder Kalbsfilet mit Garnelen. Jeden Freitag findet in der Saison das „Binzer Fischfestival“ statt, zu dem nach Anmeldung Köstlichkeiten aus den sieben Weltmeeren serviert werden. Das Kurhaus-Restaurant eignet sich auch für einen spritzigen Weißwein auf der großzügigen Terrasse mit Meerblick oder einen Rotwein am Kamin. Als Alternative für Fleischesser führt das Kurhaus Travel Charme Hotel außerdem ein Steakhaus. In der „Kakadu Café Lounge & Bar“ werden auch Kuchen und Kaffeespezialitäten serviert.

Kurhaus-Restaurant

Strandpromenade 27
18609 Ostseebad Binz